Thüringen Thüringer Sonderweg für die Weihnachtsferien

Helmut Holter (Linke), Bildungsminister in Thüringen. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Anders als in anderen Bundesländern werden in Thüringen die Weihnachtsferien nach einer Festlegung des Bildungsministeriums vom Donnerstag auch in der Corona-Krise nicht verlängert. Schulfrei haben die Schüler im Freistaat damit vom 23. Dezember bis zum 3. Januar.

Erfurt - Allerdings sollen Kinder ab der siebten Klasse zwischen dem 21. Dezember und dem 10. Januar in ganz Thüringen zu Hause und nicht in den Schulen lernen. „Wir wollen in Thüringen differenziert vorgehen, um Bildung und Betreuung einerseits und Infektionsschutz rund um die Feiertage andererseits bestmöglich unter einen Hut zu bekommen“, sagte Bildungsminister Helmut Holter. „Würden wir die Ferien verlegen, würden sich erhebliche Folgeprobleme stellen, von landesweit notwendiger Not- und Kinderbetreuung bis zu vielen weiteren Problemen für die Familien.“

Gleichzeitig ändert das Bildungsministerium eine Reihe von Regeln, nach denen ab dem 1. Dezember in Thüringen in Schulen unterrichtet und in Kindergärten Kinder betreut werden.

  • Alle Schulen und Kindergärten in Thüringen wechseln ab dann in die Stufe Gelb des für sie geltenden Infektionsschutzkonzeptes. Das heißt, dort darf nur noch in festen Gruppen unterrichtet und betreut werden.
  • In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenz von mehr als 200 Corona-Infektionsfällen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen werden nur noch Kinder der Klassenstufen eins bis sechs durchgehend in den Schulen unterrichtet; in festen Gruppen. Schüler ab der siebten Klasse werden in der Regel abwechselnd zu Hause und in der Schule unterrichtet, damit im Unterricht ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Schülern sichergestellt werden kann.

Zudem gelten ab dem 1. Dezember weitere Sonderregeln für Schulen, in denen Corona-Fälle aufgetreten sind. Unter anderem können sie dann eine Maskenpflicht auch im Unterricht anordnen. sh

 

Autor

 

Bilder