Geht es nach Michael Schneider, wird Wasungen zu einem Zentrum der Kryptozoologie. Am Nixenbrunnen will der Hesse ein Museum für verborgene Lebewesen eröffnen - Yeti lässt grüßen.