Seit Jahren fordern Thüringer Landespolitiker, die Finanzbehörden müssten genauer kontrollieren, was mit den Geldern geschieht, die bei Neonazi-Konzerten eingenommen werden. Nun haben die zwei Männer, die die hinter den Rechtsrock-Konzerten von Themar stehen, unerwarteten Besuch von der Steuerfahndung bekommen.