Die Thüringer SPD zeigt sich irritiert über Absetzbewegungen der Linken zur geplanten Gebietsreform. Die Spitze des Koalitionspartners steht aber angeblich noch zu dem Vorhaben.