Höchste Inzidenz im Kreis Sonneberg Sieben-Tage-Inzidenz in Thüringen weiter gestiegen

Corona-Statistik Foto: Langer / Grafikdesk

In Thüringen steigt die Corona-Inzidenz weiter an. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Mittwoch mit 721,6 an, am Vortag hatte der Wert bei 685,3 gelegen.

Erfurt - Nur in Sachsen (935,8) wurde ein noch höherer Wert vom RKI ausgewiesen. Bundesweit lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei 404,5 (Vortag: 399,8).

Innerhalb eines Tages zählten die Gesundheitsämter in Thüringen 3237 neue Infektionen, 22 Todesfälle kamen hinzu. Landesweit wurde die höchste Sieben-Tage-Inzidenz aus dem Landkreis Sonneberg mit 1323,5 gemeldet, gefolgt von Hildburghausen (1181,1) und dem Saale-Orla-Kreis (1161,6).

Autor

 

Bilder