Der Präsident des Thüringer Landesrechnungshofes hat erneut davor gewarnt, Gebühren für den Ausbau von Straßen in Thüringen abzuschaffen.