Am Montag tagt wieder der Thüringer Untersuchungsausschuss zum Rechtsterror. Konrad Freiberg, langjähriger Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP), kritisiert im Interview mit unserer Zeitung, dass zwar viel über Polizeifehler gesprochen wird - aber nicht über das Versagen der Politik.