Eine Gartenlaube geht in Flammen auf. Später stirbt der Mann, der sie in Brand gesetzt hat, an einem Messerstich des Laubenbesitzers. Der wird vom Landgericht Gera wegen Mordes verurteilt.