Thüringen Mit dem «Wünschewagen» Todkranken Freude bereiten

Ein sogenannter Wünschewagen. Foto: R. Weihrauch/Archiv

Müssen todkranke Menschen auf alles verzichten, was sie glücklich machen kann? Nein, sagt der Arbeiter-Samariter-Bund in Jena und nimmt einen «Wünschewagen» für Thüringen in Betrieb.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder