Erfurt - Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, besprühten die Täter den Mann in der Nacht zu Mittwoch mit Reizgas und schlugen ihn mehrfach gegen den Kopf, bevor sie mit seinem Geldbeutel flüchteten. Der Mann wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht.