Die FDP verharrt in bundesweiten Wahlumfragen bei einem Zweitstimmenanteil von etwa sechs Prozent. Die Thüringer Liberalen wollen mit erprobten Forderungen in den Bundestagswahlkampf gehen.