Stundenlanger Stau Lastwagen samt Anhänger kippt auf A4 um

Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa

Auf der A4 bei Eisenach ist ein Lastwagen umgekippt und hat einen stundenlangen Stau ausgelöst. Der 49-jährige Fahrer des Fahrzeugs blieb dabei unverletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Eisenach (dpa/th) - Der Lkw prallte am Mittwochabend in Fahrtrichtung Frankfurt am Main gegen die rechte Leitplanke und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin kippte das gesamte Fahrzeug inklusive Anhänger um. Durch den Unfall wurde die Leitplanke auf 200 Metern beschädigt. Außerdem wurde der Tank des Lkw aufgerissen und etwa 500 Liter Kraftstoff liefen in ein Regenrückhaltebecken der Autobahn. Insgesamt entstand bei den Unfall ein Sachschaden in Höhe von 45.000 Euro. Wegen Bergungsarbeiten musste die A4 in Richtung Frankfurt zwischenzeitlich für insgesamt sechs Stunden gesperrt werden.

© dpa-infocom, dpa:211007-99-510025/2

Autor

 

Bilder