Mehr als zwei Drittel des Thüringer Eisenbahnnetzes sind nicht elektrifiziert. Züge mit Wasserstoff-Brennstoffzellen könnten vom Land als Alternative zu Dieselloks getestet werden, und zwar im Schwarzatal.