Vier Monate nach Inbetriebnahme eines neuen Zwischenspeichers für Salzabwässer bereitet der Kasseler Kali- und Salzproduzent K+S die dauerhafte Entsorgung unter Tage vor.