Aids. Dieser Begriff ist für viele Menschen nach wie vor mit Vorurteilen, Angst und Klischees behaftet. Oft macht das den Betroffenen das Leben sogar beinahe mehr zur Hölle als die Krankheit selbst.