Thüringen Innenminister Maier erhält Morddrohung

Georg Maier (SPD), Innenminister von Thüringen, spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Gegen Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) gibt es eine Morddrohung. Sie stamme offenbar aus einer Telegram-Chatgruppe des Coronaleugner-Netzwerks „Querdenken“, meldet MDR am Mittwoch.

Erfurt - In der Nachricht wird Bezug zu Maiers Vorschlag genommen, ein Verbot der AfD zu prüfen. In dem Chat ist ein Bild von Maier zu sehen unter dem steht: „Weg mit der Judensau“. Weiter heißt es, dass es sich um Georg Maier handele, der Innenminister in Thüringen sei und die AfD verbieten wolle.

Eine Ministeriumssprecherin sagte, dass Maier die Drohung bekannt sei. Thüringens Verfassungsschutzpräsident Stephan Kramer sagte, man nehme die Drohung sehr ernst. les

Autor

 

Bilder