Als „interessant“ hat Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) den Vorschlag seines bayerischen Amtskollegen Joachim Herrmann (CSU) bezeichnet, die kulturell fränkisch geprägten Regionen im Süden Thüringens und im Norden Bayerns miteinander fusionieren zu lassen.