Über Jahrhunderte hinweg gingen die Menschen zum Pfarrer, wenn Fragen des Lebens sie bewegten. Heute können sie damit auch zum Psychologen gehen, zum Coach - oder zum Philosophen. Zu Besuch in einer Philosophischen Praxis.