Die Unwetter am Himmelfahrtstag über Thüringen haben zu heftigen Überflutungen geführt. In Nahetal-Waldau im Landkreis Hildburghausen sind die Straßen mit Schlammwasser überschwemmt. Noch prekärer sah es in Sondershausen aus. Dort hagelte es erst bis zu 1,5 Zentimeter große Körner, dann wurde die Stadt geflutet.