Thüringen Feuer in Wohnung ausgebrochen - Sieben Bewohner im Krankenhaus

In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Heilbad-Heiligenstadt (Eichsfeld) ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Sieben Bewohner kamen vorsorglich ins Krankenhaus.

Heilbad Heiligenstadt - Der 85-jährige Bewohner der Brandwohnung und sechs weitere Hausbewohner kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Ermittlungen zufolge brannte es in der Küche des Rentners. Die Kriminalpolizei untersuchte noch am Abend den Brandort. Vermutlich führte der technische Defekt eines Küchengerätes zum Brand.

Das Feuer hinterließ laut Schätzungen der Polizei einen Schaden in Höhe von etwa 7.500 Euro. Bis auf eine Wohnung im Haus sind alle weiteren Wohnungen bewohnbar. flu

Autor

 

Bilder