Altenburg - In einer Zahnarztpraxis in Altenburg ist es zu einem Vorfall mit einem Exhibitionisten gekommen. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch betrat ein dem Personal nicht als Patient bekannter Mann am Dienstagnachmittag die Praxis und ging dort in die Toilette. Dort entblößte er sich und zeigte einer Mitarbeiterin der Praxis seinen Penis. Anschließend flüchtete der auf etwa 25 Jahre geschätzte Mann in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.