Es sind vor allem Frauen, die sich in Krankenhäusern und Pflegeheimen ehrenamtlich um Patienten und Bewohner kümmern. Ihre Arbeit auch in schweren Lebenslagen zeigt, wie viel die Gesellschaft durch Ehrenamtliche gewinnt.