Sonneberg - Zwei Mädchen im Alter von 15 Jahren verhinderten den Einsatz gerade noch, denn sie fanden den Ausreißer am Dienstagnachmittag einige Straßen von der Wohnung entfernt am Bahnhof und brachten ihn zur Polizei, wie die Behörde am Mittwoch mitteilte. Kurz zuvor hatte die Polizei eine Fahndung gestartet. Das Kind wurde an die sichtlich erleichterte Mutter und die Geschwister übergeben.