Erfurt - Wegen der tödlichen Schüsse auf einen Jäger bei Hörselgau nahe Gotha muss ein 58-Jähriger für drei Jahre in Haft. Das Landgericht Erfurt verurteilte den Mann am Donnerstag wegen Körperverletzung mit Todesfolge.