Im Streit um das geplante Pumpspeicherwerk Schmalwasser verteidigt sich Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) gegen Attacken seiner Kritiker. Im Interview mit unserer Zeitung betont er, das Vorhaben stets unterstützt zu haben, weil er sich davon eine Wertschöpfung verspricht. Den Suhler Oberbürgermeister mahnt er, bei der Kritik zurückhaltender zu sein.