Die Geschäftsführung der Efw Suhl GmbH versichert, dass die Zukunft der E-Schwalbe gesichert sei. Ein neuer Investor stehe nach dem Ausstieg von Entega schon in den Startlöchern.