Nordhausen - Wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag mitteilte, ist der Radfahrer auf einem Gehweg gefahren und wollte die Straße überqueren. Möglicherweise habe der 17-Jährige am Montag das hinter ihm fahrende Auto nicht wahrgenommen, weil er Kopfhörer aufgesetzt hatte. Auto und Radfahrer stießen demnach zusammen, der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.