Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) will am Tag der Arbeit in Thüringen gemeinsam mit dem jungen Bündnis «Zusammenstehen» neue Wege gehen: Nach der traditionellen Demonstration mit Kundgebungen in Erfurt sei ein «Fest der Vielen» unter anderem mit den Sängern Clueso und Sebastian Krumbiegel («Die Prinzen») geplant