Mit einer Vernissage wurde im Geraberger Thermometermuseum eine Sonderausstellung mit ausgewählten Stücken von Gerhard Stöhr eröffnet. Der leidenschaftliche Sammler meteorologischer Messinstrumente hat nach seinem Tod seine Sammlung dem Museum überlassen.