Theresiengesellschaft Hildburghausen hat einen Frauenorden

Königlich geht’s zu in Hildburghausen: Was Königin Therese von Bayern einst wagte, holen engagierte Theresianerinnen in die Neuzeit. Sie gründen den Theresienorden 2.0. Foto: Archiv/Archiv

Ein Orden in Hildburghausen? Einer, in dem nur Frauen organisiert sind? Na klar! Engagierte Frauen holen ein Vermächtnis der Bayernkönigin Therese modernisiert in die Neuzeit.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder