Schon vor vier Jahren war das beherrschende Thema am Arbeitsmarkt der Fachkräftemangel. Daran hat sich auch durch die Corona-Pandemie nichts geändert. Doch die Politik ist bei der Lösung des Problems auch eine Legislatur später kaum einen Schritt weiter.