Wenn du dir einen Sportwagen zeichnen würdest, würdest du ihn zeichnen wie diesen. Flach, leicht, sehnig. Unaufdringlich zeitlos. So, dass er dich nicht anschreit optisch. Aber dass du dich nach ihm umdrehst, wenn er an dir vorbeifährt. Genau wie den Subaru BRZ würdest du ihn zeichnen. Und dir die Finger nach ihm abschlecken. Weil dir ganz spontan ein Satz in den Sinn kommt: Den will ich haben.