Ganz klein und doch ziemlich groß. Das ist der Mitsubishi Space Star, also der Raum-König, oder so ähnlich. Denn trotz seiner knappen Länge von nicht einmal vier Metern bringst du in dem kleinen Mitsubishi doch einiges unter. Vier Mitfahrer, zum Beispiel. Alternativ einen Haufen Einkäufe oder Kleinmöbel, wenn du die Rückbank umlegst. Autos wie der Space Star laufen in einer Zeit, in der die SUVs und Crossovers dominieren, ein bisschen unterm Radar. Dabei zeigt der kleine Mitsubishi wunderbar, über welche Muster sinnvolles Einsparen wirklich – und vor allem effizient – funktioniert: Es geht über weniger Größe, weniger Gewicht und über Weglassen von Dingen, die du eh nicht brauchst – oder vielleicht ein, zwei Mal in einem ganzen Autoleben.