Anfangs klang es nach einer feindlichen Übernahme: Die Ankündigung, dass der US-Glasfaserspezialist Adtran und die Meininger Adva fusionieren wollen. Doch bei genauer Betrachtung wird deutlich, dass sich zwei Unternehmen zusammentun, die sich perfekt zu ergänzen scheinen.