Suhler Start-up Manufaktur für edle Kichererbsen

Ivana Fontanini und Chris Rachholz haben den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt – mit Kichererbsen-Snacks. Foto: /Bastian Frank

Unter dem exotisch klingenden Namen Taiao bringt die Wahl-Suhlerin Ivana Fontanini Kichererbsen auf dem Markt, die mit rein natürlichen Zutaten und ohne Schnickschnack veredelt werden. Produziert wird in Handarbeit auf dem Gelände des Lomo-Autohofes in Zella-Mehlis.

Was hat das in Grün gehaltene Gebäude, in dem einst die Gaststätte „Zum kühlen Grund“ ansässig war, nicht schon alles erlebt. Es war beispielsweise Herberge für die Wunder-Bar. Und es stand eine ganze Zeit leer. Zuletzt neun Jahre lang. Jetzt ist hier wieder Leben eingezogen, auch wenn nicht auf jedem freien Quadratmeter. Ivana Fontanini hat sich hier eine Existenz aufgebaut. Und zwar mit einer Manufaktur, in der Kichererbsen eine neues, wenn man so will, ein veredeltes Leben bekommen.

An der Tür zu ihrem Unternehmen steht Que Rico!. Wem das spanisch vorkommt, der liegt genau richtig. „Das bedeutet so viel wie köstlich und kann sich auf Situationen, Momente genauso beziehen wie auf Produkte“, erklärt die gebürtige Argentinierin. Ihre Produkte sind Kichererbsen, die sie so verarbeitet, dass sie als Snacks auf den Tisch kommen können. Oder in das Müsli. Oder in den Salat ... Vorerst in zwei Geschmacksrichtungen – schokoladig und pikant. Rezept-Ideen dafür, wie die veredelten Kichererbsen vegane Gerichte um einige Ballaststoffe reicher machen können, werden demnächst auch noch mitgeliefert.

Dass sie auf das fröhlich klingende Gemüse setzt, das unter anderem im Mittelmeerraum angebaut wird, hat neben dem geschäftlichen auch einen ganz persönlichen Hintergrund. Sie (32) und ihr Mann Chris Rachholz (31) – die beiden, die seit 2015 gemeinsam im Suhler Himmelreich leben, haben sich in Neuseeland kennengelernt und ihre Liebe später mit dem Eheversprechen gekrönt – hatten begonnen, sich vegan zu ernähren. „Da mussten wir schon zusehen, dass wir genügend Eiweiß und Ballaststoffe bekommen, und sind so auf die Kichererbsen gestoßen. Irgendwann kam dann die Idee, dass aus diesen Hülsenfrüchten mehr zu machen ist“, sagt Ivana Fontanini, die gelernte Bürokauffrau ist.

Auf dem Weg von der Geschäftsidee bis zur ersten Produktion, die vor wenigen Wochen gestartet ist, war ihr Mann, der quasi hauptberuflich als selbstständiger Handelsvertreter, arbeitet, ihr bester Unterstützer und Begleiter. Und er ist es immer noch. Schließlich ist die Firma Que Rico! ihr gemeinsames Baby, das nun anfängt, das Laufen zu lernen. Oberste Prämisse für die beiden ist, dass sie Produkte auf den Markt bringen, die zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten, also biomäßig hergestellt werden. Dafür steht auch der Produkt-Name Taiao. Taiao kommt aus der Sprache der Ureinwohner von Neuseeland und bedeutet „natürlich“. „Zu unseren Kichererbsen kommt nichts, was da nicht hingehört. Wir arbeiten nicht mit Öl, Zucker, Sirup oder anderen solchen Dingen“, betont Chris Rachholz. Die Kichererbsen selbst werden in Bioqualität aus Italien geliefert. Die Suche nach deutschen Anbietern laufe noch, denn die Kichererbse könnte man auch hierzulande anbauen, meint Chris Rachholz. Die Schokolade zum Beispiel, die eine der Snackvarianten aus Kichererbsen ummantelt, nachdem die Hülsenfrüchte eingeweicht, gekocht, getrocknet und geröstet wurden, stammt aus deutscher Bio-Produktion. Zurzeit arbeiten Ivana Fontanini und ihr Mann Chris Rachholz an weiteren Geschmacksrichtungen.

Zugleich muss der Absatz gesichert werden. In einschlägigen Netzwerken ist Begeisterung über diese neue Produktlinie zu vernehmen. Interesse ist angekündigt und die Rewe Glock in der Ilmenauer Straße haben die beiden auch schon mit ihren Produkten beliefert. Ivana Fontanini hofft auf Erfolg für ihre Manufaktur, in die sie mit ihrem Mann in Größenordnungen investiert hat und in der sie ihre Zukunft sieht. Genauso wie in Suhl. In der Stadt also, in der sie ein neues Land kennenlernt, das sie mag, auch wenn sie mitunter Sehnsucht hat nach Argentinien und ihrer Familie.

Autor

 

Bilder