Suhl/ Zella-Mehlis "Sushi in Suhl": Japanlegende kommt ins Kino

Von Dietrich-Peter Orban

Suhl - Die Geschichte des Suhler Japanrestaurants wird verfilmt. Das Drehbuch wurde jetzt ausgezeichnet für die "abenteuerliche Geschichte des Thüringers Rolf Anschütz". Ein Mann, der eine Vision hatte, sie verwirklichte und die Stadt bereits zu DDR-Zeiten weltweit bekannt machte.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder