Das Land lässt die nach abgebrochenen Gesprächen zunächst auf Eis gelegte Einkreisung Suhls nach Schmalkalden-Meiningen offenbar nicht auf sich beruhen. Um in dieser Frage weiter Druck auszuüben, nimmt es die Stadt finanziell hart an die Kandarre.