Im Suhler Rathaus gibt es ein neues Amt, in dem nun Kultur, Tourismus und Sport vereint sind. Hier hat auch das Waffenmuseum sein Zuhause gefunden. Geleitet wird das 30-köpfige Team von Marc Trommer, der vor allem Netzwerkarbeit leisten soll.