Goldlauter-Heidersbach - So viel disziplinierte Zwei- und Vierbeiner auf einem so begrenzten Raum sieht man selten. Als Pageno Platz machen soll, bleibt er stehen. Er bewegt sich keinen Zentimeter mehr, obwohl sich Iris Bachofer Schritt um Schritt von ihm entfernt. Geduldig schaut der zwei Jahre alte Schäferhund-Hovawart-Mischling seinem Frauchen nach. Doch nach dem geltenden Reglement dieser Deutschen Meisterschaft des Deutschen Hundesportverbands im Turnierhundesport müsste sich Pageno eigentlich hinsetzen. "Das gibt leider ordentlich Punktabzug", sagt Uwe Leipold, der die Szenerie aus einiger Entfernung beobachtet. Der Suhler gehört zum Organisationsteam des Hundesportvereins Suhl 02. Er kennt die Regeln genau. Tatsächlich: Der Kampfrichter gibt bei dieser Übung mehrere theoretisch mögliche Punkte für Iris Bachofer und Pageno nicht. Frauchen ist sichtlich unzufrieden.