Ab und zu ist der Hallenser Marco Schetter zum Entspannen am Rennsteig. "Zu selten, leider", bedauert er. Unbedingt aber in den Ferien. Dafür hat seine Familie ein Ferienhäuschen, das es so kein zweites Mal gibt.