Im eiskalten Wasser trieb in der Nacht zum Sonntag eine Frau in einem Teich, aus dem die Schneekanonen in der Schmiedefelder Winterwelt gespeist werden. Für die Feuerwehrleute war das ein ungewöhnlicher Einsatz.