Jetzt den Rückzug in den Ruhestand anzutreten, das wäre nichts für Joachim Scheibe. Da tut es auch nichts zur Sache, dass der Chef des Fahrzeugmuseums gestern seinen 65. Geburtstag feierte.