Auch am zweiten Verhandlungstag ist noch kein Urteil gefallen. Ein 38-Jähriger Suhler wird beschuldigt, zwei Autos in Brand gesteckt und vier Bombendrohungen ausgesprochen zu haben.