Polizei, Feuerwehr, SRH Klinikum, Erstaufnahmeeinrichtung, Dezernenten, Oberbürgermeister und Gesundheitsamt - sie alle haben sich an einen Tisch gesetzt. Ziel: Sie wollen vorbereitet sein, falls Corona in Suhl ankommt.