Für gut 1,8 Millionen Euro will die Stadt in den nächsten zehn bis 15 Jahren ihren Tierpark durch Umbau und Neubau attraktiver gestalten. Damit sollen höhere Einnahmen erzielt und der kommunale Haushalt entlastet werden.