Die Einführung einer verbindlichen Migrations- und Inklusionsquote an Suhler Schulen ist zwar vom Tisch, doch soll künftig eine gleichmäßigere Verteilung von Kindern mit Migrationshintergrund und Behinderungen sichergestellt werden.