Aus drei Klassen in der Heinrichser Grundschule sollen im kommenden Schuljahr nur noch zwei werden. Diese Nachricht hat die Eltern der Kinder auf den Plan gerufen, die deshalb sogar auf die Straße gegangen sind.