Die Umsetzung des Landesprogramms Solidarisches Zusammenleben war jüngst Thema im Sozial- sowie im Jugendhilfeausschuss. Auch bei den sozialen Projekten gab es Auswirkungen durch Corona.