Vor allem Strom und Gas sind in den vergangenen Wochen deutlich teurer geworden. Und damit steigt das Armutsrisiko für die, die ohnehin schon wenig haben: Denn bei Haushalten mit niedrigen Einkommen sind die Ausgaben für Energie einer der größten Posten im Haushaltsbuch.