Bis 2019 baut Steinbach-Hallenberg eine neue Touristinformation. Möglich wird das auch durch Fördermittel des Freistaats, der mit rund 1,2 Millionen Euro den Löwenanteil der Baukosten trägt.